IMPFUNGEN

Für Australien und Neuseeland sind keine Impfungen vorgeschrieben.

STOPOVER

Stop Over in Südamerika und Afrika

Falls du allerdings über Südamerika oder Afrika fliegen solltest wird bei Einreise eine gültige Gelbfieber-Impfbescheinigung verlangt. Selbst wenn du nur einen Stopover von ein paar Stunden hattest kann es sein dass diese verlangt wird.

Eine Gelbfieber Impfung ist lebenslang gültig. Aber es kann sein dass trotz der offiziellen Regelung bei Einreise ein Impfnachweis verlangt wird, der nicht älter als 10 Jahre ist.

Gelbfieber-Impfbescheinigung erforderlich bei Einreise aus: Angola · Äquatorialguinea · Argentinien (nur Provinz Misiones) · Äthiopien · Benin · Bolivien · Brasilien · Burkina Faso · Burundi · Ecuador (ausgenommen Galapagos-Inseln) · Elfenbeinküste · Franz. Guayana · Gabun · Gambia · Ghana · Guinea · Guinea-Bissau · Guyana · Kamerun · Kenia · Kolumbien · Kongo, Rep. · Kongo, Dem. Rep. · Liberia · Mali · Mauretanien · Niger · Nigeria · Panama · Paraguay · Peru · Senegal · Sierra Leone · Sudan · Südsudan · Suriname · Togo · Trinidad · Tschad · Uganda · Venezuela · Zentralafr. Republik

EMPFEHLENDE IMPFUNGEN

Allgemein zu empfehlende Impfungen

Je nach Reisestil und Aufenthaltsbedingungen im Land

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Meningokokken Serotypen A, C, W135, Y
  • Meningokokken Serotyp B

Wichtiger Hinweis: 
Welche Impfungen letztendlich vorzunehmen sind, ist abhängig vom aktuellen Infektionsrisiko vor Ort, von der Art und Dauer der geplanten Reise, vom Gesundheitszustand, sowie dem eventuell noch vorhandenen Impfschutz des Reisenden.

Da im Einzelfall unterschiedlichste Aspekte zu berücksichtigen sind, empfiehlt es sich immer, rechtzeitig (etwa 4 bis 6 Wochen) vor der Reise eine persönliche Reise-Gesundheits-Beratung bei einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt oder Apotheker in Anspruch zu nehmen.

Falls du einen Stopover über andere Länder planst lohnt es sich unter folgendem Link zu schauen, ob dafür jeweils eine Impfung benötigt wird.