was successfully added to your cart.

Unsere TOP 10 für Melbourne

Melbourne ist die zweitgrößte Stadt Australiens mit 4,6 Mio Einwohnern und auch die südlichste Großstadt auf dem Festland. Melbourne hat damit richtige Jahreszeiten, einen richtigen Sommer (Dezember bis Februar) aber auch einen richtigen Winter (Juni bis August). Melbourne ist berühmt für seine Laneways, seine Kultur, Künstler, Musikszene und Sportevents. Hier wird es dir garantiert nicht langweilig.

1. Laneways

Melbourne ist fuer seine vielen kleinen Strassen bekannnt „Laneways“. Sie sind voller Kunst, Grafitis und lauter süße kleine Cafe’s und tolle Restaurants. Am Besten geht man einfach im Stadtzentrum spazieren und versucht sich an keine Karte zu halten und ein bisschen verloren zu gehen. „Get lost in Melbourne“ ist eine übliche Ausdrucksweise. Ein paar Lanes die wir empfehlen: Hosier Lane, ACDC Lane, Degraves Street, Central Lane, Block Arcade, Royal Arcade

2. Eureka Skydeck

Tolle Aussichtsplattform vom 88. Stockwerk. Hier kannst du auch auf die „Edge“ gehen. Das ist ein Glaswürfel der aus dem Gebäude fährt. Für ein paar Minuten kannst du dann über Melbourne schweben und durch den Glasboden runter schauen

3. Botancial Gardens

Nicht nur zum spazieren gehen bestens geeignet. Im Sommer finden auch täglich Open Air Kino sessions statt. Bring eine Decke und ein Picknick, kühle Getränke und genieße einen Film unter freiem Himmel.

4. Crown Casino

Das größte Casino Australiens und dort finden sich auch einige der besten Restaurants von Melbourne. Viele kommen auch hier her um Sportevents live zu verfolgen. Hier kannst du außerdem ins Kino gehen, probier mal die Gold Class aus!! Gold Class bedeutet , dass das Kino nur ca. 24 Sitze hat, diese kann man auf Knopfdruck zum Liegesofa machen. Und bei Bedarf kann man den Knopf für den Service drücken, der dann Snacks oder Getränke direkt zu dir bringt.

5. DFO – Direct Factory Outlet

In diesem Outlet in South Wharf bekommst du alle Marken zum Schnäppchenpreis. Shopping shopping shopping!!!

6. Versteckte Bars

Melbourne ist voller Überraschungen, finde die versteckten Bars!
Unsere Geheimtipps sind: Croft Institute, Madame Brussels, Sister Bella und Eu De Vie. Viel Spaß beim Finden!

7. Great Ocean Road

Die beste Küstenstraße der Welt findet ihr nur 2 Studen von Melbourne entfernt. Wir empfehlen eine Tagestour oder eine mehrtägige Tour mit einem Campervan. Nicht verpassen solltet ihr den Helikopterflug über den Zwölf Aposteln.

8. Phillip Island

Pinguine in Australien sehen? Wer hätte das Gedacht? Klingt komisch, ist aber tatsächlich so. Phillip Island ist das zu Hause einer riesigen Pinguinkolonie die man jeden Abend bei Sonnenuntergang beobachten kann, wie sie das Wasser verlassen um sich auf dem Land schlafen zu legen. Und das ganze nur 2 Studen südlich von Melbourne.

9. Wilsons Promontory Nationalpark

Ein Nationalpark bei dem ihr auf nichts verzichten müsst. Hier gibt es wunderschöne weiße Sandstrände, tolle Wanderwege, Berge und jede Menge Wildlife. Hier könnt ihr zum Beispiel Kangaroos, Emus und Wombats alle in freie Natur sehen. Auch hier bietet es sich an, eine Tagestour zu machen oder ein Auto / Campervan auszuleihen.

10. Sportevents

Du sagst es, Melbourne hat es: Ob Australian Open, Formel 1, Melbourne Cup das Pferderennen, Cricket oder AFL. Jeder Sportliebhaber kommt hier auf seine Kosten. Oder auch diejenigen, die sich einfach mal einen Tag aufstylen und einen Hut tragen möchten. Der Melbourne Cup findet jedes Jahr im November statt und hier herrscht in der Stadt ausnahmezustand.