Tasmanien Rundreise 6 Tage

Reise 6 Tage lang über die gesamte Insel Tasmanien und entdecke deren unberührte Natur, interessante Geschichte und natürlich den Tasmanischen Teufel

Kategorien: ,

Beschreibung

HIGHLIGHTS

Die Highlights Deiner Tasmanien Reise

Auf dieser 6-tägigen Tasmanien Reise erlebst du die Schönheit und faszinierende Geschichte der Insel Tasmanien hautnah. Die erfahrenen Guides bringen dich zu den besten Attraktionen und werden dir sogar die geheimen Highlights nicht vorenthalten. Dank einer kleinen Gruppe hast du viel Zeit alles typisch Tasmanische zu entdecken, wie natürlich die unberührte Wildnis, die Tasmanischen Teufel, leckere lokale Produkte und die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten

  • Russell Falls, Mt Field Nationalpark, Lake St Clair
  • Henty Dünen, Tarkine Regenwald, Gordon River
  • Cradle Mountain, Sheffield, Launceston
  • Bay of Fires, St Helens, Shelly Point, Bicheno
  • Freycinet Nationalpark, Wineglass Bay
  • Tasman Peninsula, Historische Stätte Port Arthur

ROUTE

Dein Weg Tasmanien Reise

Tasmanien Reise

  • Tag 1 – Salamanca Markets und Port Arthur
    Wir beginnen mit der Erkundung der berühmten Salamanca-Märkte in Hobart/Nipaluna. Auf diesem geschäftigen Markt im Freien kannst du handgefertigte tasmanische Waren wie Schmuck, Kunst und Holzarbeiten kaufen. Entdecke das lokale Kunsthandwerk und genieße dabei die Straßenmusikanten und die Musik. Auf unserem Weg zur Tasmanischen Halbinsel/Turrakana besuchen wir ein Naturschutzgebiet, um einheimische Wildtiere, darunter den Tasmanischen Teufel, zu treffen. Die Port Arthur Historic Site ist Australiens am besten erhaltene Sträflingssiedlung und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe denkmalgeschützte kulturelle Attraktion. Erfahre mehr über die harte Sträflingsgeschichte Tasmaniens und die gut erhaltenen Ruinen. Du siehst die geologischen Wunder des Tasman Arch und der Devil’s Kitchen, bevor du nach Hobart zurückkehrst, wo du den Abend auf eigene Faust verbringen kannst.
    Übernachtung in Hobart
  • Tag 2 – Freycinet Nationalpark
    Nachdem es früh losgeht, besteht die gute Chance als erstes beim Wineglass Bay Lookout anzukommen und du postkartenreife Fotos schießen kannst. Relaxe am abgelegenen Strand oder wähle die etwas herausforderndere Wanderung Mt Amos oder Hazard Beach.
    Übernachtung in Bicheno
  • Tag 3 – Bay of Fires
    Heute erkunden wir weiter die faszinierende Ostküste Tasmaniens. Die Bay of Fires/Larapuna ist ein Ort mit tiefgreifender kultureller Bedeutung für die tasmanischen Ureinwohner (Palawa). Du wirst es lieben, entlang der langen, strahlend weißen Sandstrände mit türkis schimmerndem Wasser und mit Flechten bedeckten Felsbrocken zu spazieren. Wir genießen das Mittagessen im Fischerdorf St. Helens und machen uns dann auf den Weg nach Launceston über die üppige Nordostregion Tasmaniens.
  • Tag 4 – Cradle Mountain
    Ungefähr 950 m über dem Meeresspiegel liegt der als Weltkulturerbe gelistete Cradle Mountain Lake St Claire Nationalpark, in dem du Wanderungen ganz nach deinem Belieben machen kannst. So kannst du auf einem der unzähligen Wege um den Dove Lake spazieren oder einen anspruchsvolleren Pfad zum Marion`s Lookout nehmen.
    Übernachtung in Strahan
  • Tag 5 – Die wilde Westküste
    In der unberührten Wildnis der tasmanischen Westküste erkundest du den Flugsand der Henty Dünen und wanderst im Tarkine Regenwald zu den höchsten Wasserfällen Tasmaniens, den Montezuma Falls. Optional kannst du gegen Aufpreis an einer Tour auf dem weltbekannten Fluss Gordon teilnehmen.
  • Tag 6 – Mt Field und Lake St Clair
    Die Tour führt dich durch das Derwent Valley und du siehst die Russel Falls, wanderst durch die höhen Bäume im Mt Field Nationalpark, besuchst den tiefsten Frischwassersee Australiens Lake St Clair und erkundest den eindrucksvollen Franklin-Gordon Wild River Nationalpark. Die Tour endet am Abend in Hobart, wo du dich von deiner Gruppe verabschieden kannst.

INKLUSIVE

Was ist alles inbegriffen

  • 5 Übernachtungen
  • 4 x Frühstück
  • Nationalparkgebühren
  • Eintritt für Wildlife Sanctuary, inklusive Tasmanische Teufel
  • Historische Stätte Port Arthur
  • Verkostung lokaler Produkte (saisonabhängig)
  • Transport von und zu deinem Hostel und Motel

REISEINFOS

Alles was Du wissen musst

Starttermine: 
Samstags

Start: Hobart 07:00 Uhr
Ende: Hobart ca. 17:30 Uhr

EXTRAS

Was kann dazu gebucht werden.

Gordon Flusstour

GRUPPENGRÖSSE

Für wieviel Personen ist diese Tour geeignet

ca. 16 Personen

MITBRINGEN

Was solltest Du mitbringen

Kamera
Wasserflasche
bequeme Schuhe
Kopfbedeckung
Sonnenbrille
Sonnenschutz
Regenjacke
Badehose
Badetuch

KARTE

Wo genau geht es hin

KONTAKT

Hast Du noch Fragen?